Titel: Beweis, daß das Wasser ein elastisches Fluidum ist.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1820, Band 3, Nr. LI./Miszelle 3 (S. 374)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj003/mi003051_3

Beweis, daß das Wasser ein elastisches Fluidum ist.

Hr. Perkins, der Erfinder der merkwürdigen und nützlichen Kunst der Siderographie oder Vervielfachung gravirter Arbeiten (mittelst Ausführung derselben auf weiche Stahlplatten, welche nach dem Härten gebraucht werden, um die Darstellung in Relief auf Stahl-Walzen zu übertragen, welche Walzen wieder angewendet werden, um andere Stahl- oder Kupferplatten mit allen Linien des ersten Stiches zu bedrucken*) hat ausgemittelt, und durch wirkliche Versuche dargethan, daß das Wasser einem Drucke von 326 Atmosphäre unterworfen, um 1–29tel seines Volums, oder um 3 1/2 pret vermindert wird. Philosoph. Magaz. by Tilloch. Aug. 1820 S. 149.

|374|

Vergleiche die Abhandlung S. 359 in diesem Journale. D.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: