Titel: Verzeichniß der in England ertheilten Patente.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1821, Band 4, Nr. LXV. (S. 494–495)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj004/ar004065

LXV. Verzeichniß der vom 27. Febr. bis 16. März 1821. in England ertheilten Patente.

Aus dem Repertory of Arts, Manufactures et Agriculture. Number CCXXVII. April 1821. S. 320.

Dem Heinrich Penneck, von Penzance, Cornwall, Doktor der Physik, auf eine Verbesserung oder auf Verbesserungen von Einrichtungen zum Behufe der Verminderung des Brennmaterials beim Gebrauche der Dampfmaschinen. Dd. 27. Februar 1821.

Dem Robert Burton Cooper, von Strand, Middlesex, Schwertfeger, auf seine Verbesserungen an, (oder ein Stellvertreter statt) Stopfern, Umschlägen oder Dekeln, wie man bei Bouteillen, Tabak-, Schnupftabakdosen, Dintengefäßen und andern Artikeln anwendet, die Stopfer, Umschläge oder Dekel nothwendig haben. Dd. 3. März 1821.

Dem Jonathan Dickson, von Holland-Street, Blackfriars, Surrey, Ingenieur, auf verschiedene schäzbare Verbesserungen, an den Vorrichtungen, um die Wärme, und ebenso an den Vorrichtungen, um die Kälte von einem Körper zum andern zu leiten, gleichviel ob dieses feste oder flüßige Körper sind. Dd. 5. März 1821.

Dem Wilhelm Friderich Collard, Nr. 195., Tottenham, Court Road St. Pancras, Middlesex, musikalischen Instrumentenmacher, auf gewisse Verbesserungen an musikalischen Instrumenten, welche man Pianofortes nennt. Dd. 8. März 1821.

|495|

Dem Stephan Wilson, Esqu. von Streatham, Surrey, auf gewisse Verbesserungen in der Maschinerie zum Weben figurirter Waaren; – zum Theile von einem auswärts befindlichen Ausländer mitgetheilt. Dd. 6. März 1821.

Dem Heinrich Browne, von Derby, Chemiker, auf eine Verbesserung in der Konstruktion von Kesseln, wodurch eine bedeutende Ersparung an Brennmaterial erzielt, und der Rauch schnell konsumirt wird. Dd. 16. März 1821.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: