Titel: Verzeichniß der in England vom 3. bis 17. Julius 1821 ertheilten Patente.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1821, Band 5, Nr. LXXV. (S. 497–498)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj005/ar005075

LXXV. Verzeichniß der in England vom 3ten bis 17ten Julius 1821 ertheilten Patente.

Aus dem Repertory of Arts, Manufactures etc. N. CCXXXI. August 1821.

Dem Wilh. Church, Gentleman zu London in Threadneedle-Street, auf einen verbesserten Druk-Apparat; Dd. 3. Jul. 1821.

Dem Jak. Simpson, chirurgischen Instrumentenmacher am Strande, Middlesex; auf eine Verbesserung in Verfertigung der Lichtscheren. Dd. 3. Jul. 1821.

Dem Wilh. Coles, Mechaniker zu London, New-Street-square, Pfarre St. Bride; auf Bruchbänder oder Instrumente zur Erleichterung bei Brüchen. Dd. 5. Jul. 1821.

Dem Robert Dickinson, Middlesex, Great Queenstreet, Lincoln's Inn-Fields, auf gewisse Verbesserungen an Fahrzeugen oder sogenannten Crafts von jeder Form, wodurch dieselben zum Schisfahrtsgebrauche dauerhafter als auf jede andere bisher gebräuchliche Weise gebauet werden können. Dd. 14. Jul. 1821.

Dem Karl Newman, Kutschenmeister zu Brighton, Sussex; auf eine Verbesserung an dem Baue des Kastens und des Gestelles einer Miethkutsche, wodurch ein Theil der Passagiere an der Aussenseite der Kutsche (outside passangers) in den Mittelpunkt der Kutsche und ein Theil des Gepäkes unter dieselben gebracht, folglich mehr Sicherheit für die Kutsche und mehr Bequemlichkeit für die Passagiere gewonnen wird. Dd. 17. Jul. 1821.

|498|

Dem Samuel Cooper, Maschinisten, und Wilh. Miller, Gentleman, beide aus Margate, in Kent, auf gewisse Verbesserungen an Drukmaschinen. Dd. 17. Jul. 1821.

NB. Das Julius Stük des Repertory of Arts, Manufactures etc. N. CCXXX. haben wir durch Versehen eines auswärtigen Postamts bisher nicht erhalten.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: