Titel: Chromsaures Eisen in Shetland.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1821, Band 5, Nr. XXV./Miszelle 6 (S. 125–126)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj005/mi005025_6
|126|

Chromsaures Eisen in Shetland.

Herr Sam. Hibbert, M. D., macht in den Transactions of the Society for the Encouragement of Arts, Manufactures et Commerce (Repertory of Arts etc. II. Series. CCXXVIII. Mai 1821. S. 368.) bekannt, daß er vor 2 1/2 Jahren auf den Shetland Inseln, und zwar auf der Insel Unst in der Nähe des Balta Sound bei Buneß, dicht an dem Hause des Herrn Thom. Edmonstone, Esqu., und zu Hagdale bei Haroldwick im Serpentine eine ungeheure Menge Chromsaures Eisen fand, welches bekanntlich ehevor für die Farbenfabrikanten in England mit bedeutenden Kosten aus Nord-Amerika hergeholt wurde. Er erhielt dafür die kleine goldene Isismedaille. Man erhält dieses chromsaure Eisen wenn man sich in Briefen unter der Addresse: Thom. Edmonstone, Esqu. of Buness, Island of Unst, Shetland, an Herrn Edmonstone wendet.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: