Titel: Verzeichniß der zu London ertheilten Patente.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1822, Band 8, Nr. XXXIII. (S. 251)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj008/ar008033

XXXIII. Verzeichniß der zu London vom 24. April bis 9. Mai 1822 ertheilten Patente.

Aus dem Repertory of Arts, Manufactures et Agriculture. N. CCXLI. Juni 1822. S. 64.

Dem Peter Erard, musikalischen Instrumentenmacher in Great-Marlborough-Street, Middlesex; auf gewisse Verbesserung an Harfen, die ihm von einem im Auslande wohnenden Fremden mitgetheilt wurden. Dd. 24. April 1822.

Dem Edw. Dodd, musikalischen Instrumentenmacher in St. Martin's-lane, Middlesex; auf gewisse Verbesserungen an Pedal-Harfen. Dd. 24. April 1822.

Dem Jak. Delvean, musikalischen Instrumentenmacher in Wardour-Street, Middlesex; auf gewiße Verbesserungen an Harfen. Dd. 24. April 1822.

Dem Rob. Ford, Chemiker in Abingdon-wod, Goswell-street-road, Middlesex; auf eine chemische Flüßigkeit oder Auflösung des Orlean. Dd. 24. April 1822.

Dem Rich. Knight, Eisenhändler in Forter-lane, Cheapside zu London, und dem Rup. Kirk, Färber auf Osbornplace, Whitechapel, in Middlesex; auf ein Verfahren zur Beschleunigung der Kristallisation und des Abdampfens gewisser Flüßigkeiten bei verhältnismäßig niedriger Temperatur mittelst besonderer mechanischer Anwendung der Luft. Dd. 9. Mai 1822.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: