Titel: Verzeichniß der in Schottland ertheilten Patente.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1822, Band 9, Nr. LXXXIV. (S. 487–489)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj009/ar009084

LXXXIV. Verzeichniß der in Schottland vom Jäner bis Juni 1822 inclusive ertheilten Patente.

Aus dem Repertory of Arts, Manufactures et Agriculture. November 1822. S. 379.

Dem Heinr. Robertson Palmer, bürgt. Maschinisten im Salopian-Coffeehause, Charing Groß, Middlesex; auf eine oder mehrere Verbesserungen im Baue der Eisenstrassen |488| und der darauf gebräuchlichen Fuhrwerke. Gesiegelt zu Edinburgh. Dd. 7. Jäner 1822.

Dem Joh. Gladstone, Maschinisten und Mühlenbaumeister in Castle Douglas, Kirkcudbright, Gallowayshire, Northbritain; auf eine Verbesserung im Baue der Dampf-Maschinen und in der Art, dieselben mittelst Dampfes oder einer anderen Kraft fortzutreiben. Dd. 1. Februar 1822.

Dem Rich. Summers Harford, auf den Eisenwerken zu Elbro-Vale, Aberystwith, Monmouthshire; auf eine Verbesserung in demjenigen Theile der Eisen-Erzeugung, die man gewöhnlich Frischen (puddling) nennt. Dd. 1. Februar 1822.

Dem Dominique Pierie Deurbroueq, Gentleman in Frithstreet, Soho, Middlessex; auf einen Apparat zur Verdichtung der Alkohol-Dampfe, welche aus geistigen Flüßigkeiten, wie Wein, Brantwein, Bier, Eyder und anderen geistigen Mäßigkeiten während der Währung derselben entweichen. Dd. 1. Februar 1822.

Dem Steph. Wilson, Esqu. in Streatham, Surrey; auf gewiße Verbesserungen in den Maschinen zum Weben figurirter Stoffe. Dd. 1. Februar 1822.

Dem Karl Broaderip, Esq. aus London, wohnhaft zu Glasgow; auf verschiedene Verbesserungen im Baue der Dampf-Maschinen. Dd. 5. Februar 1822.

Dem Joh. Rich. Barry, Gentleman, bei den Minories zu London; auf gewiße Verbesserungen und Zusäze an Räder-Fuhrwerken. Dd. 1. März 1822.

Dem Jos. Grout, Crepe-Fabrikanten zu London, Gutterlane, Cheapside; auf eine neue Crepe-Manufactur. Dd. 1. März 1822.

Dem Joh. Friedr. Smith, Esq. in Dunston-Hall, Chesterfield, Derbyshire; auf gewiße Verbesserungen im Zurichten der seidenen und wollenen und halbseidenen Zeuge. Dd. 1. März 1822.

Dem Wilh. Church, Gentleman zu London, in Thread-needle-Street; auf einen verbesserten Druk-Apparat. Dd. 1. März 1822.

Dem Dav. Gordon, Esq. in Edinburgh; auf gewiße Verbesserungen und Zusäze an Dampf-Bothen und anderen Fahrzeugen, wovon ein Theil sich auch zu anderen Zweken bei dem Schiffs- und See-Wesen verwenden läßt. Dd. 1. März 1822.

Dem Joh. Ruthven, Druker zu Edinburgh; auf eine neue Methode zur Erzeugung mechanischer Kraft. Dd. 6. März 1822.

|489|

Dem Wilh. Erskine Cochrane, Esq. in Sommer-Street, Portman-Square, Middlesex; auf gewiße Verbesserungen im Baue der Lampen, wodurch diese im Stande sind, verdichtetes Oel, thierisches Fett und andere ähnliche brennbare Substanzen zu brennen. Dd. 13. April 1822.

Dem Joh. Poole, Händler mit Lebensmitteln zu Sheffield in Yockshire; auf gewiße Verbesserungen bei dem Plattiren des Eisens und Stahles mit Messing oder Kupfer, welches mit einem oder mit mehreren Metallen legirt ist, so wohl in flachem Zustande als mit Verzierungen, so daß man sie in Platten, Bleche, Stangen durch Walzen streken, und zu solchen Waaren überhaupt verwenden kann, welche daraus verfertigt werden können. Dd. 13. April 1822.

Dem Joh. Slater, Manufacturisten zu Birmingham in Warwickshire; auf einen Koch-Herd und einen Apparat zum Kochen und zu anderen Zweken. Dd. 13. April 1822.

Dem Georg Stratton, Maschinisten in Hamptsteadroad, Middlessex; auf ein verbessertes Verfahren den Rauch zu verbrennen. Dd. 13. April 1822.

Dem Wilh. Cleland, Gentleman zu Glasgow, North-Britain; auf einen verbesserten Apparat zur Verdampfung von Mäßigkeiten Dd. 12. Juni 1822.

Dem Pierre Erard, musikalischen Instrumenten-Macher in Great-Marlborough-street, Middlessex; auf gewiße Verbesserungen an den Forte-Pianos und anderen Schlüssel-Instrumenten. Mitgetheilt von einem Ausländer. Dd. 17. Juni 1822.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: