Titel: Tabor's Schrift über die Gasbeleuchtungs-Kunst.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1822, Band 9, Nr. XXXIV./Miszelle 20 (S. 263–264)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj009/mi009034_20

Tabor's Schrift über die Gasbeleuchtungs-Kunst.

Von Hrn. Karl Wigand Tabor erschien in der Andreäischen Buchhandlung in Frankfurt a. M. eine Schrift unter dem Titel: Vollständiges Handbuch der Gasbeleuchtungs-Kunst. Nach den |264| neuesten Erfahrungen und Erfindungen bearbeitet. 2 Bde. mit 13 Steindruk-Tafeln, auf welchen alle bis jezt bekannte Gas-Apparate durch 466 Figuren abgebildet sind. (Preis 10 fl. 48 kr.) Der Hr. Verfasser war bemüht, alle Einrichtungen und Erfindungen bestehender Gas-Apparate genau zu beschreiben, nach mathematischen und ökonomischen und die beßte Art zu zeigen, wie ein Gas-Apparat in allen seinen Theilen dauerhaft, wohlfeil und zwekmäßig zu verfertigen sey. Wir können diese Schrift allen, welche die Gasbeleuchtungs-Kunst interessirt, mit Recht empfehlen, und wünschen, daß sie zur Verallgemeinung der Gasbeleuchtung wesentlich beitragen möge.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: