Titel: Analyse des Indigo.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1822, Band 9, Nr. LX./Miszelle 1 (S. 398–399)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj009/mi009060_1

Analyse des Indigo.

Die HHn. A. Le Royer und I. A. Dumas haben in dem Journal de Pharmacie (8. Ann. Nr. 8. S. 377) eine Analyse des Indigo bekannt gemacht, welche sehr von jener des Hrn. Thomson 136) abweicht, und deren Resultate wir hier liefern wollen.

1. Krystallisirter Indigo. Auf die ersten violetten Krystalle, die, gepulvert, schwarz blau wurden, und die die HH. VV. durch bloße Erhizung eines Stükes Indigo in einem Uhrglase auf einer Weingeist-Lampe in rechtwinkeligen Prismen an der Oberfläche desselben erhielten, zeigten sich, wenn man nach Abnahme dieser Krystalle, den Indigo neuerdings erhizte, zeisiggrüne Krystalle: eine Farbe, die derjenigen ähnlich ist, welche der Indigo annimmt, wenn man ihn mit einem Körper behandelt, der eine große Verwandtschaft zum Sauerstoffe hat. Diese Krystalle sind gleichfalls Prismen, aber mehr nadelförmig. 100 Theile der ersteren Krystalle gaben bei der Analyse:

73,26 Kohlenstoff,

13,81 Stikstoff,

2,50 Wasserstoff,

10,43 Sauerstoff.

2. Durch Abwaschen gereinigter Indigo. 100 Theile in Wasser, Alkohol und in Wasser mit etwas Kochsalzsaure gewaschenen Indigos gaben:

71,71 Kohlenstoff,

13,45 Stikstoff,

2,66 Wasserstoff,

12,18 Sauerstoff.

|399|

3. Niedergeschlagener Indigo gab in 100 Theilen:

74,81 Kohlenstoff,

13,98 Stikstoff,

3,33 Wasserstoff,

7,88 Sauerstoff.

Die HHn. VV. bemerken, daß Hrn. Thomson's Verfahren oder daß seine Instrumente ihn zu dem Irthume verleitet haben mögen, welcher aus der Vergleichung ihrer Analysen mit der seinigen erhellt.

|398|

Hr. Thomson gibt nämlich, als Bestandtheile von 100 Theilen Indigo, 46,154 Sauerstoff, 40,384 Kohlenstoff, und 13,462 Stikstoff an. A. d. Ueb.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: