Titel: Ueber die Dampfmaschinen-Fabrik zu Bolton, welche unter dem Namen Union von den Herren Thwaites, Hick und Rothwell geleitet wird.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1823, Band 10, Nr. XVII./Miszelle 13 (S. 118–119)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj010/mi010017_13

Ueber die Dampfmaschinen-Fabrik zu Bolton, welche unter dem Namen Union von den Herren Thwaites, Hick und Rothwell geleitet wird.

Eine Dampfmaschine, nach Watt's Systeme, kostet an dieser Fabrik:

in der Stärke von 2 Pferden 4500 Franken. Preis für Ein Pferd 2250
– – 4 – 8750 – – – – 2187
– – 6 – 11250 – – – – 1875
– – 8 – 13000 – – – – 1625
– – 10 – 14500 – – – – 1450
– – 12 – 16000 – – – – 1333
– – 14 – 17500 – – – – 1205
– – 16 – 19250 – – – – 1203
– – 20 – 22500 – – – – 1125
– – 25 – 26250 – – – – 1048
– – 30 – 30000 – – – – 1000
|119|

Hieraus erhellt, sagt das Bulletin de la Société d'Encouragement N. 218 S. 244, daß es, hinsichtlich der ersten Ausgabe, vortheilhafter ist, größere Dampfmaschinen als kleinere anzuwenden59). Die Dimension der Kessel ist 51 Quadrat-Decimeter, oder etwas mehr als ein halbes □ Meter, Wasserfläche auf die Kraft von einem Pferde. Man rechnet auf die Kraft von Einem Pferde stündlich 5 Kilogramme Kohlen, welche 30 Kilogramme Wasser verdünsten60).

|119|

Bei einer unendlich großen Dampfmaschine würde also der Preis für ein Pferd = 0 seyn! A. d. Ueb.

|119|

Ein Meter oder 10 Decimeter = 0,5272554 Wiener Klafter. Ein Kilogramm = 18713,89 Gramm, Wiener Apoth. Gew. A. d. Ueb.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: