Titel: Ueber eine neue Hanf-Breche des Uhrmachers Morlak
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1823, Band 10, Nr. XVII./Miszelle 26 (S. 123)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj010/mi010017_26

Ueber eine neue Hanf-Breche des Uhrmachers Morlak

erstattete der verdiente Präsident der Turiner Akademie, Herr Graf Balbo, und Abb. Vasco schon im Jahr 1790 Bericht; dieser Bericht ist aber erst in dem lezten Bande (in dem XXV.) der Memorie della R. Academia della Scienze di Torino abgedrukt, bloß um den Erfinder sein Vorrecht vor den in neueren Zeiten so oft besprochenen Maschinen der HHn. Christian, Catlinetti, Sacco etc. zu verwahren. Es ist uns unmöglich, nach dem kurzen Auszuge, den die Biblioteca italiana (October 1822. S. 67) auswieset Abhandlung liefert, eine deutliche Beschreibung der Maschine des Herrn Morlak mitzutheilen, nach welcher unsere Leser sich eine solche könnten verfertigen lassen; indessen haben wir uns selbst aus diesem kleinen Auszuge von der Wichtigkeit der Abhandlung des Hrn. Grafen so sehr überzeugt, daß wir es für Pflicht halten, unsere Leser, welche dieser Gegenstand besonders interessiren sollte, auf dieselbe aufmerksam zu machen. Der edle Graf Balbo ist zu sehr Förderer alles Schönen und Guten, als daß er, bei der Unmöglichkeit die Memorien der königl. Turiner Akademie durch den Buchhandel diesseits der Alpen zu erhalten, nicht jedem deutschen Biedermanne, der sich an ihn wenden würde, durch Mittheilung dieser Abhandlung willfahren sollte.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: