Titel: Gesellschaften von Handwerkern und Gewerbsleuten, deren Gewerbe physische und chemische Kenntnisse fodern, zur wechselseitigen Bildung und Vervollkommnung, in England und Schottland.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1823, Band 10, Nr. XCII./Miszelle 3 (S. 510)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj010/mi010092_3

Gesellschaften von Handwerkern und Gewerbsleuten, deren Gewerbe physische und chemische Kenntnisse fodern, zur wechselseitigen Bildung und Vervollkommnung, in England und Schottland.

Solche Gesellschaften bestandenen England bereits in den Universitäts-Städten Glasgow und Edinburgh, und in der berühmten Fabrikenstadt Birmingham. Gegenwärtig bildet sich eine ähnliche Gesellschaft auch in der Hauptstadt London, wie wir aus Tilloch's und Tailor's philos. Magazine et Journal, Februar 1823. S. 133. und Gill's technical Repository März 1823. S. 214. ersehen. Möchten auch unsere deutschen Handwerker und Gewerbsleute diesem schönen Beispiele der Engländer folgen, und; wenigstens während sie ihren Krug, leeren, sich nebenher etwas Gescheides und Brauchbares vorlesen lassen, weil es bei uns doch schwerlich ohne Trinken zu einem ähnlichen Vereine kommen wird.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: