Titel: Hrn. Raingo's Pendeluhr mit beweglicher Sphäre.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1823, Band 11, Nr. LIX./Miszelle 24 (S. 387–388)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj011/mi011059_24

Hrn. Raingo's Pendeluhr mit beweglicher Sphäre.

Hr. Raingo, den wir bereits als einen sehr geschikten Uhrmacher kennen, verfertigte eine Pendel-Uhr, die ausser den gewöhnlichen Secunden, Minuten etc., die Zeichen des Thierkreises, die Tage der |388| Woche, gemeinen und Schaltjahre, die Länge der Tage, die Jahreszeiten, die Mondes-Viertel und den Umlauf des Mondes um die Erde, sammt dessen Verfinsterungen, und den Umlauf der Erde um die Sonne zeigt. Die Vorrichtungen, die er an dieser Uhr angebracht hat, sind einfacher, als die an ähnlichen Uhren bisher gewöhnlichen; er liefert auch solche Uhren, die ein sehr elegantes Meubel sind, um 12-1500 Franken. Da man bei uns in Deutschland nur wenige Individuen finden wird, die für eine Pendel-Uhr so viel geben könnten oder wollten, so würden unsere Uhrmacher uns vielleicht auslachen, wenn wir sie mit den Tausendkunsten des Hrn. Raingo bekannt machen wollten. Wo jedoch einer derselben dieß wünschen sollte, steht ihm der Mercure français, wo diese Uhr S. 152 beschrieben und T. 116 abgebildet ist, stündlich zur Einsicht zu Gebothe.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: