Titel: Analyse der sogenannten americanischen Mandeln.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1823, Band 12, Nr. XXVIII./Miszelle 19 (S. 123–124)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj012/mi012028_19

Analyse der sogenannten americanischen Mandeln.

Hr. Bartolomeo Bizio beschreibt in dem am 25. August erschienenen Julius-Hefte der Bibliotheca italiana l. I. S. 56 seine mit den americanischen Mandeln (canarium commune Linn) unternommenen Analysen. Er fand, daß sie in 100 Theilen 67,000 fettes Oel, 1,750 Zymom, 11,400 Amygdaline, 7,950 stärkmehlartigen Stoff, 0,553 Zuker, 4,570 Gummi, 3,000 Extractiv, 2,820 Faserstoff enthalten. Verlust hatte er 0,952. Die Amygdaline ging schnell in faule Gährung über, und erzeugte einen sehr |124| schönen violetblauen, in das Azurblaue übergehenden Farbestoff, den er nun weiter verfolgen wird.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: