Titel: Verzeichniß der zu London vom 21. August bis 11. September l. J. ertheilten Patente.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1823, Band 12, Nr. XLVI./Miszelle 1 (S. 242)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj012/mi012046_1

Verzeichniß der zu London vom 21. August bis 11. September l. J. ertheilten Patente.

Dem Benjam. Rotch, Esq. in Furnival's Inn, London; auf eine verbesserte eiserne Spize (fid) für die oberen Maste der Schiffe und anderer Fahrzeuge. Dd. 21. Aug. 1823.

Dem Jak. Surrey, Müller zu Battersea in Surrey; auf eine Methode, Hize zur Dampfbildung und zu anderen Zweken anzuwenden, wodurch Brennmaterial erspart wird. Dd. 4. Sept. 1823.

Dem Wilh. Woodmann, Thier-Wundarzt bei dem 2ten Dragoner-Regimente, in den York-Barracken; auf ein verbessertes Hufeisen, welches er das nachgebende Hufeisen nennt (bevelled-heeled expanding shoe). Dd. 11. Sept. 1823.

Dem Bryan Donkin, Mechaniker in Great Surrey-Street, Surrey; auf eine Entdekung oder Erfindung zur Entfernung oder Zerstörung der Fasern an Federn, sie mögen aus Flachs, Baumwolle, Seide oder aus anderen faserigen Substanzen gesponnen seyn, in so fern sie zu dem sogenannten Filet (lace-net) oder jedem anderen Gewebe, wo Löcher durch dasselbe gebildet werden, verwendet werden. Dd. 11. Sept. 1823.

Dem Joh. Hughes, Hosenhändler zu Barking, Essex; auf gewisse Mittel, die Leichen der Todten im Sarge zu sichern. Dd. 11. Sept. 1823.

Dem Heinr. Constantin Jennings, Esq. in Devonshire-Street, Saint Mary-lebonne, Middlesex; auf ein am Sattelbaume anzubringendes Instrument, wodurch das Pferd gegen allen Drang und Schaden bewahrt wird. Dd. 11. Sept. 1823.

Dem Jak. Sprigg, dem ält., Ofenschirm-Macher zu Birmingham, Warwickshire; auf gewisse Verbesserungen bei Verfertigung der Röste, Ofenschirme und Feuerherde. Dd. 11. Sept. 1823.

Dem Thom. Wickham, zu Nottingham, Spizen-Fabrikanten; auf einen verbesserten und zubereiteten Reis, der in jedem Falle statt der Stärke angewendet werden kann. Dd. 11. Sept. 1823.

Dem Wilh. Hase, Eisengießer zu Santhorpe, Norfolk; auf Maschinen oder Mühlen, die vorzüglich für Strafe-Arbeitshäuser taugen88). Dd. 11. Sept. 1823.

(Aus dem Repertory of Arts, Manufactures and Agriculture. Oktober 1823. S. 319).

|242|

Man vergl. polyt. Journ. B. 10. S. 32 u. diesen Band S. 116. D.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: