Titel: Ueber Brunnen-Bohren
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1823, Band 12, Nr. LXIV./Miszelle 27 (S. 381)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj012/mi012064_27

Ueber Brunnen-Bohren

findet sich eine Notiz von Hrn. B. Bevan, Esqu. in Gill's technic. Repository, October 1823, S. 245, die in Hinsicht auf das Gelingen dieser Operation, ganz mit den in Deutschland gemachten Erfahrungen übereinkömmt. In England kommt das Bohren eines Brunnens in der Gegend von Cambridge bei einer Tiefe von 130 Fuß mit Instrumenten und eisernen und zinnernen Röhren und Arbeits-Lohn auf 25 ℔ Sterl.; eine unbedeutende Summe, wenn man den Werth des Geldes in England mit jenem bei uns in Mittelpunkte des festen Landes vergleicht.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: