Titel: Baumwollen- und Leinenzeuge unverbrennbar zu machen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1823, Band 12, Nr. LXIV./Miszelle 29 (S. 382)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj012/mi012064_29

Baumwollen- und Leinenzeuge unverbrennbar zu machen.

Hr. Cook zu Birmingham hat gefunden, daß, wenn man Leinen- und Baumwollenzeuge und selbst Holz in eine Auflösung von reinem Alkali taucht, diese dadurch unverbrennbar werden. Ackermann's Repository. III. Series. October 1823. S. 248. (Allein diese Zeuge werden dadurch auch immer feucht bleiben. Eine Abhandlung über die Eigenschaften der salzigen Materien, Gewebe und andere leicht feuerfangende Gegenstände unverbrennlich zu machen, enthält das Februarheft dieses Journals. Ich beschäftige mich jezt mit Versuchen im Großen für diesen Gegenstand, deren leicht ausführbare Resultate dem nächst mitgetheilt werden. D.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: