Titel: Papiermuster aus der Marx Leonhard Kaufmann'schen Fabrike gefärbter Papiere in Augsburg.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1823, Band 12, Nr. LXIV./Miszelle 35 (S. 384)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj012/mi012064_35

Papiermuster aus der Marx Leonhard Kaufmann'schen Fabrike gefärbter Papiere in Augsburg.

Die anliegende Tafel enthält ein Sortiment glatter und gepreßter Papiere die unter dem Namen Satine im Handel vorkommen. Außer diesen Papiren verfertigt Hr. Kaufmann alle Sorten farbiger Papiere als: einfärbige, marmorirte, gedrukte (Zizpapier), Marroquin glatte und gepreßte in allen Farbennüancen, dann glatte und gepreßte metallisirte Papiere. Aufträge werden mit der größten Pünktlichkeit in den möglichst billigen Preisen ausgeführt.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: