Titel: Damastne Tischzeuge
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1825, Band 16, Nr. XXXVI./Miszelle 16 (S. 136)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj016/mi016036_16

Damastne Tischzeuge

werden nun auch bald nicht mehr aus Deutschland nach Frankreich gehen. Ein geborner Moldauer, Hr. Jos. Toerk, hat zu Panissiére, bei Tarare, Departement de la Loire, eine Fabrik errichtet, welche, zu Folge eines Berichtes des Hrn. Molard des jüng. im Bulletin de la Société d'Encouragement N. 242. S. 229, so schöne damastne Tischzeugs liefert, als man sie nur immer bisher aus Schlesien und aus der Lausiz bezog.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: