Titel: Neue Wasch-Walzen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1825, Band 16, Nr. LXXXIV./Miszelle 14 (S. 397)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj016/mi016084_14

Neue Wasch-Walzen.

Der Mercure technologique gibt in seinem 1ten dießjährigen Hefte Nachricht von einer neuen Waschmaschine des Bildhauers, Hrn. K. Krauterer, die aus 4 mit Leinwand umhüllten Walzen besteht, welche ohne viele Mühe von einem einzigen Menschen in Thätigkeit gesezt werden kann. Mittelst eines Hebels kann der Druk nach Belieben vermindert oder verstärkt werden, und bleibt während der ganzen Arbeit unverändert derselbe. Dieser Mechanismus nimmt wenig Plaz ein, und kann leicht von einem Stokwerk in das andere geschafft werden.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: