Titel: Ueber Entdekung des Kobaltes in verschiedenen Erzen
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1825, Band 16, Nr. CXII./Miszelle 16 (S. 529)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj016/mi016112_16

Ueber Entdekung des Kobaltes in verschiedenen Erzen

hat Hr. Prof. James F. Dana, am Dartemouth College, Hanover, u. S.; im American Journal of Science and Arts ein Schreiben an Hrn. Prof. Silliman mitgetheilt, in welchem er bemerkt, das Kobalt wirklich in Verbindung mit Arsenik vorkommt, was Hr. Silliman läugnete213). Hr. Dana vermuthet sogar, daß die meisten Mißpikel oder Arsenik-Eisenerze kobalthaltig sind, und daß, insofern man nach dem Borax-Kügelchen vor dem Löthrohre allein über das Daseyn des Kobaltes urtheilte, und dasselbe läugnete, man sich sehr täuschte. Er schlägt folgende Methode, vor um Arsenik und Arsenik-Eisenerze auf Kobalt zu prüfen, und versichert, daß man dadurch das Daseyn des Kobaltes selbst in einem halben Grane Erzes mit Sicherheit entdeken kann. Man röstet das Erz, um den Arsenik davon zu jagen; ein Körnchen des gerösteten Erzes gibt man in ein Uhrglas, und bedekt es mit Salpeter-Säure, raucht dann die Auflösung ab, Und wiederholt diese Operation um das Eisen in Peroxid zu verwandeln. Bei sorgfältig angestellter zweiter Abrauchung wird sich ein pfirsichblüthen- oder fleischfarbiger Rükstand zeigen, welcher größen Theils salpetersaurer Kobalt ist, und öfters einen Kreis rings um das Glas bildet, welcher leicht zerfließt. Wenn man nun ein Kügelchen ungefärbten Boraxglases an die Spize eines Platinadraht-Hakens bringt, und dieses mit dem pfirsichblüthenfarbenen Residuum zusammenschmilzt, wird das charakterische Kobalt-Blau zum Vorscheine kommen, welches aber sogleich eine grünliche Farbe annehmen wird, wie man dasselbe mit dem Eisen-Peroxid, zusammenschmilzt, so daß dann dieselbe Farbe entsteht, die bei dem Schmelzen des Erzes zum Vorscheine kommt, in welchem man das Daseyn des Kobaltes läugnete.

|529|

Auch der sel. Prof. Hacquet läugnete diese Verbindung, obschon Prof. Schultes schon vor 20 Jahren sie gegen ihn erwiesen hatte, und darüber von ihm verlacht wurde. A. d. Ueb.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: