Titel: HHrn. Amavet's und Belleville's Wasserrad mit beweglichen Schaufeln.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1826, Band 19, Nr. XXI./Miszelle 12 (S. 105)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj019/mi019021_12

HHrn. Amavet's und Belleville's Wasserrad mit beweglichen Schaufeln.

Obige Herren ließen sich am 23. April 1816 ein Brevet d'Invention auf dieses Wasserrad für 5 Jahre ertheilen, welches aus einer achtseitigen Achse besteht, auf welcher acht Rahmen stehen, an welchen die in Angeln beweglichen Schaufeln, unabhängig von einander, befestigt sind. Durch diese Einrichtung werden die Schaufeln bei ihrem Aufsteigen aus dem Wasser immer in eine senkrechte Lage gebracht, so daß sie kein Wasser zu heben haben, und nicht gegen die übrigen Schaufeln wirken, die ihre Flächen dem Strome darbiethen. (Dergleichen Räder haben wir genug in Deutschland.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: