Titel: [Molard, über neue von Hrn. Lemoine überreichte Zug-Ketten.]
Autor: Molard,
Fundstelle: 1826, Band 20, Nr. XL. (S. 154)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj020/ar020040

XL.  Bericht des Hrn. Molard, im Namen des Ausschusses der mechanischen Künste, über neue von Hrn. Lemoine überreichte Zug-Ketten.

Aus dem Bulletin de la Société d'Encouragement. September 1825. S. 278.

Mit Abbildungen auf Tab. III.

Hr. Lemoine, rue de Poitou, Nr. 7, au Marais, welcher sich auf diese Kette ein Patent ertheilen ließ, hat Muster einer neuen Zugkette überreicht, die sich nach beiden Seiten biegen läßt, und nach seiner Aussage vier Mahl so stark seyn soll, als eine Kette à la Vaucanson.

Ich habe die Anwendung gesehen, die er davon gemacht hat, um die Reibsteine einer Farben-Mühle von seiner Erfindung, die in einer gewissen Entfernung von einander angebracht sind, in Bewegung zu sezen. Die Uebertragung der Bewegung geschieht dadurch wirklich sehr gut, so gut, als durch eine Schnur, und ohne daß dadurch ein Rad von dem anderen in seiner Bewegung gehindert wird, obschon beide Räder nicht in derselben Ebene liegen. Da diese Kette auch nach den Seiten hin nachgibt, nimmt sie, wenn sie in Rollen mit tiefer und enger Kehle läuft, alle Richtungen an, die man ihr geben will.

Sie verdient den Beifall der Gesellschaft, indem sie eine Menge Anwendungen in der Mechanik erlaubt, da sie zugleich stark und nach allen Seiten hin biegsam ist, was bei den Vaucanson'schen Ketten, die sich dehnen, und bei geringer Spannung brechen, nicht der Fall ist.

Fig. 20. zeigt die Kette des Hrn. Lemoine von vorne und von der Seite. Die Glieder, a, sind oben vierekig, und unten zugerundet; sie sind durch Zäume, b, mittelst eines Stiftes, c, vereint, der durch den zugerundeten Theil läuft, und daselbst zu jeder Seite eingenietet ist. Da die Glieder auf diesen Stiften nach der Seite hin beweglich sind, und die Zäume sich nur in senkrechter Richtung bewegen, so läßt die Kette sich nach allen Seiten bewegen, ohne sich zu verwikeln.

Fig. 27. zeigt diese Kette über zwei einander gegenüberstehende Rollen laufen.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Tafeln


Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: