Titel: Holzbeize auf Mahagony-Art.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1826, Band 20, Nr. XXII./Miszelle 17 (S. 107)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj020/mi020022_16

Holzbeize auf Mahagony-Art.

Man bereitet sich eine sehr gesättigte Auflösung von Mahagony-Spänen, und überfahrt damit mehrere Mahle das weiße Holz, welches man auf Mahagony-Art beizen will. Auf diese Art wird es, nach der Politur, Glanz und Farbe des Mahagony-Holzes darbiethen. (Edinburgh philosophical Journal, N. 27. S. 200.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: