Titel: Analyse des Iridium-Erzes.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1826, Band 20, Nr. XXII./Miszelle 26 (S. 111)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj020/mi020022_25

Analyse des Iridium-Erzes.

In den Annals of Philosophy, 1826, Januar, S. 17. gibt Hr. Thomson MD. FRS. eine Analyse des Iridium-Erzes, welches er von Dr. Wollaston erhielt. Dieses Erz blieb bei Behandlung der rohen Platinnakörner mit Salpeter-Salzsäure zurük, und gab bei der Analyse folgendes Resultat. In 8,82 Gran desselben sind enthalten:

Iridium 6,43 oder 7,5
Eisen 0,23 0,277
Verlust, (offenbar Osmium) 2,16 2,51
––––
8,82.
Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: