Titel: Ueber arseniksaures Eisen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1826, Band 20, Nr. XXII./Miszelle 27 (S. 111–112)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj020/mi020022_26
|112|

Ueber arseniksaures Eisen.

befindet sich in den Annals of Philosophy, 1826, Januar, S. 23., und Februar S. 147. eine Notiz von Berzelius, die aus den Annales des Sciences naturelles gezogen ist, in welchen sich ein Fehler befindet, den Thomson dadurch verbessert, daß er folgende Bestandtheile angibt.

Das Erz von Villa Ricca enthält:

1 Atom Eisen-Protarseniat
2 Atome Eisen-Perarseniat
12 Atome Wasser,

was folgender Formel entspricht:

Textabbildung Bd. 20, S. 112

Das Würfelerz der Mineralogen besteht aus:

1 Atome Eisen-Protoxid, Subsesquarseniat
2 Atomen Eisen-Peroxid, Subsesquarseniat
18 Atomen Wasser,

was der Formel:

Textabbildung Bd. 20, S. 112
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: