Titel: [Hanin's Vorder-Pflugscharre mit einem Regulator.]
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1826, Band 21, Nr. LXX. (S. 309)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj021/ar021070

LXX. Hrn. Paul Hanin's Vorder-Pflugscharre mit einem Regulator.

Aus den Annales de l'Industrie. April. 1826. S. 31.

Mit Abbildungen auf Tab. VII. (Im Auszuge.)

Hr. Hanin findet alle bisherigen Vorrichtungen und Arbeiten das Unkraut aus den Aekern zu vertilgen, unzulänglich, und versichert, allein durch Theilung der Erde mittelst seiner Vorder-Pflugschane mit ihrem Regulator, mit welcher er von 4 Zoll bis 1 Fuß tief in die Erde eindringen kann, Heil gegen das Unkraut, das dadurch unter der Furche begraben wird, und als grüner Dünger dient, finden zu können.

A, in Fig. 9. ist die Ferse;

B, die Pflugscharre;

C, das Streichbrett;

D, die Stüze;

E, der Pflugbaum;

F, die Sterzen;

G, der Verbindungs-Balken;

H, Fischband;

J, Schwingkolben;

I, Regulator der vorderen Pflugscharre;

K, vordere Pflugscharre mit kleinem Streichbrette;

L, Sech;

M, eiserner Aufsaz mit doppelter Schraube95).

|309|

Hr. Hanin bemerkt nicht, daß dieser Pflug eine stärkere Bespannung fordern wird. A. d. Ueb.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Tafeln


Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: