Titel: Garten- und Akerbau-Gesellschaft zu Jamaica.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1826, Band 21, Nr. LXI./Miszelle 39 (S. 287)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj021/mi021061_39

Garten- und Akerbau-Gesellschaft zu Jamaica.

Es ist dem Menschenfreunde höchst erfreulich, in dem neuesten Stüke des Philosophical Magazine, Februar J. H. S. 146. Nachricht von der Gründung einer neuen Gesellschaft für Garten- und Akerbau in einem Winkel der Erde zu finden, der, beinahe seit seiner Entdekung, bis zur Besitznahme durch die Engländer, und auch zuweilen noch während dieser, nur der Schauplaz der grausamsten Barbareien gewesen ist. In Jamaica wurde am 10. Januar 1825 „The Society for the Encouragement of Horticulture and of Agriculture and of the Arts connuted with them, in Jamaica“ gegründet. Was uns mit den schönsten Hoffnungen für das Gedeihen dieser Gesellschaft erfüllt, ist der bei solchen Gesellschaften nicht unbedeutende Umstand, daß einer der geistreichsten Männer, der als Naturforscher und als Techniker89) gleich verdiente und berühmte Edward Rath. Bancroft, M. D. etc. etc. (den man auf dem festen Lande und selbst in England im J. 1824 für todt hielt) Präsident dieser Gesellschaft ist. Die in dem Philosophical Magazine a. a. O. aufgezählten 17 Preise, mit welchen die Gesellschaft ihre Eröffnung feiert, zeigen von einem praktischen Geiste, welchen man mancher Gesellschaft auf dem festen Lande zum Neujahr-Wunsche darbringen dürfte.

|287|

Siehe dessen neues englisches Farbebuch. Deutsche Ausgabe von Dingler und Kurrer, 2 Bde. Nürnberg bei Schrag, 1818.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: