Titel: Vergleichung der heizenden Kraft der abgeschwefelten Steinkohlen (Koks) und des Holzes.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1826, Band 21, Nr. LXI./Miszelle 8 (S. 277)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj021/mi021061_8

Vergleichung der heizenden Kraft der abgeschwefelten Steinkohlen (Koks) und des Holzes.

Nach den Versuchen des Hrn. Debret verhalt sich die Wärme, die mit 163 Pfd. Holz, welches 3 1/2 Franken kostete, erzeugt wurde, zu der Warme, welche 53 Pfd. Koks hervorbrachten, die 1 8/10 Franken kosteten, wie 4 zu 7. (Glasgow Mechanics' Magazine a. a. O. S. 241. Bibl. Univ. XXV. 237.83)

|277|

Und doch kann man im südlichen Deutschland ein so allgemeines Vorurtheil gegen Steinkohlen haben!

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: