Titel: Kohlengehalt verschiedener englischer Steinkohlen, und Menge der aus denselben erhaltenen Asche.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1826, Band 21, Nr. LXI./Miszelle 9 (S. 277)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj021/mi021061_9

Kohlengehalt verschiedener englischer Steinkohlen, und Menge der aus denselben erhaltenen Asche.

Irländische Kohlen.
Kilkenny Kohle 92,8 Kohlengehalt 2,8 Asche
– schieferige 80,4 6,5
Bonlavoonen 82,9 3,2
Corgee 87,4 3,4
Queen's County N. 39 86,5 3,1
Scoteh cannel 39,4 4,0
Englische Kohlen.
Welsh Furnace 88,4 3,4
Alfreton 52,4 2,0
Butterley 52,8 4,2
Welsh stone 89,7 2,3
– schieferig 84,1 6,7
Derby cannel 48,3 4,6
Eichen-Holz 19,5 0,5
Stone-Wood (Steinholz) Giant's causeway 54,6 11,9

Dasjenige, was an der Summe dieser beiden Zahlen zu 100 fehlt, ist gasartiger Bestandteil. Jemehr Kohlengehalt eine Steinkohle hat, desto besser taugt sie zur Feuerung, und desto weniger zur Gas-Bereitung. (Glasgow Mechan. Mag. N. 125. S. 193.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: