Titel: Preis-Aufgabe der Académie royale des sciences, inscriptions et belles lettres de Toulouse für das Jahr 1827.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1826, Band 21, Nr. CXIV./Miszelle 1 (S. 473–474)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj021/mi021114_1

Preis-Aufgabe der Académie royale des sciences, inscriptions et belles lettres de Toulouse für das Jahr 1827.

Die Art bestimmen, wie die bekannten Gährungs- und fäulnißwidrigen Körper, als da sind Kampfer, Knoblauch, Queksilber-Peroxid und Perchlorür (rother Präcipitat und Sublimat), schwefelig saures Gas etc. der freywilligen Zersezung vegetabilischer und animalischer Substanzen Gränzen sezen, und an ersteren die Bildung des Alkohols, an lezteren die Entwikelung des Amoniums hindern.

Der Preis ist eine goldene Medaille im Werthe von 500 Franken.

Briefe und Pakete werden postfrei an Hrn d'Aubuisson des Voisins, |474| ingénieur-en-chef des mines, Chev. de l'ordre r. militaire de St. Louis, Corresp. de l'institut royale, Secrét. perpét. de l'Academie gesendet, bei welchem sie spätestens bis 1. Mai 1827 eingetroffen seyn müssen.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: