Titel: Patente, die in Nord-Amerika im J. 1826 bis 12. April ertheilt wurden.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1826, Band 22, Nr. XXX./Miszelle 2 (S. 167–170)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj022/mi022030_2

Patente, die in Nord-Amerika im J. 1826 bis 12. April ertheilt wurden.

Auf Verbesserungen an Kühlvorrichtungen in Brantweinbrennereien. 6. Jänner. L. Chs. und Phil. Bodmann. Baltimore.

Auf eine Dreschmaschine. 10. Jänner. Wilh. Small. Augusta. Maine.

Auf Gefüge an Bettstätten. 11. Jänner. Joh. Mitchel. Harrisbury. Penns.

Auf eine Waschmaschine. 11. Jänner. Oliver Deane. Walpoll. Massachus.

Auf einen wasserfesten Kitt. 11. Jänner. Sim. Guilford. Lebanon. Penns.

Auf Einsperren der Wagen bergab. 16. Janner. Ezr. Slifer. Boonsborough. Maryl.

Auf eine Dreschmaschine. 16. Jänner. Jak. A. Heermance, Redhook, N. York.

|168|

Auf eine horizontale Baumwollen- und Wollen-Spinnmaschine. 16. Jänner. I. S. und B. I. Billings. Moreau. N. York.

Auf Ausdehnung der Bewegung und Vervielfältigung der Kraft. 16. Jänner. Wilh. Kendall. jun. Watterville. Maine.

Auf einen Kochofen. 19. Jänner. Ich. Bonis. Baltimore.

Auf eine Maschine zum Maischen in Brantweinbrennereien. 19. Jänner. Wilh. Whitney, Rochester. N. York.

Auf eine Tinctur gegen Hühneraugen. 20. Jänner. Elishe Smith. N. Brunswick, N. Jersey.

Auf ein Verfahren, Strohbünde und Scheiter zusammen zu binden. 23. Jänner. Theod. und Daniel Curtis, Washington. D. C.

Auf eine Maschine zum Anmachen des Mörtels. 23. Jänner. Joh. M. Brookings, Wiscasset, Maine.

Auf eine Waschmaschine. 25. Jänner. Willard Foster. Oswiego. N. York.

Auf eine Maschine zum Schindelsägen. 25. Jänner. Will. Foster. Oswiego. N. Y.

Auf Verfertigung von Zier-Rollen. 25. Jänner. Dav. H. Mason, Philadelphia.

Auf eine Methode Wasser zu ziehen. 27. Jänner. Jerem. Dexter. Salisbury, Conn.

Auf eine Methode Wasser aus Brunnen zu erhalten. 27. Jänner. Julius Smith; London, England.

Auf einen Pflug. 28. Jänner. Steph. M'Cornick, Fauquier, Virginia.

Auf Spannruthen beim Tuchmachen. 30. Jänner. Orsemus M. Stillman, Brookfield, Maddison County, N. Y.

Auf einen Kochofen. 1. Februar. Dav. Little, Hagerstown. Md.

Auf Reinigung der Baumwollen-Samen. 3. Februar. Jesse Reed., Marsfield. Mass.

Auf Pumpen. 4. Februar. Silvan Russell, Olean, N. York.

Auf Eisenbahnen zum Heben der Schiffe. 3. Februar. Amasa Miller, New-London, Conn.

Auf eine Sagemühle. 8. Februar. Israel Johnson, Ir. Villenovia, N. York.

Auf Canal-Graben. 10. Februar. Jerem. Brainerd, Rome, N. York.

Auf eine Maschine zum Heupressen. 15. Februar. Nathan Whitney, Augusta, Maine.

Auf eine Maschine zum Pflanzen der Baumwolle etc. 15. Februar. Frs. H. Smith, Richmond, Virginia.

Auf eine Dampfpumpe. 16. Februar. Georg W. Long, U. S. Artillery. Old Point Comfort.

Auf Besen-Binden. 15. Februar. Adam Sclater, Oxford Township, Penns.

Auf eine Maschine zum Pressen der Reife. 17. Februar. Jos. Wilson, Ostego, N. York.

Auf eine Maschine zum Dreschen des Kornes. 21. Februar. Daniel Hulbert, N. Etheridge, und I. M. Combs, Herkimer County, N. York.

Auf eine Nippe (tube picker) beim Weben. 21. Februar. Benjamin Holbrook, Providence, R. L.

Auf Bettstätte. 21. Februar. Peter Breasted, Green country, N. Y.

Auf eine Hausmühle, family mill genannt. 23. Februar. Dav. Flagg, Ir. Gardiner. Maine.

Auf einen Dampf-Destillirapparat. 23. Februar. Jak. G. Foley, Harrisbury, Penns.

Auf einen Kunstuhl zu Drahtgeweben. 23. Februar. Joh. S. Gustin, New York.

Auf eine Schiff-Eisenbahn Docke. 24. Februar. Joh. Thomas, N. Y.

|169|

Auf die alte Gärbe-Methode, 1. März. Leonh. Jacobs, Richmond, Va.

Auf Verfertigung von Schmiede-Schraubstöken. 2. März. Calvin Wing, Gardiner, Maine.

Auf eine Drukmaschine. 2. März. Daniel Treadwell, Boston.

Auf eine Spinnmaschine. 3. März. I. R. Wheeler und I. B. Wheeler, Galway, Sartoga County, N. Y.

Auf eine hölzerne Uhr, die 30 Stunden lang geht. Den 4. März. Eli Terry, Plymouth, Conn. (und auf sein früheres Patent.)

Auf feuerfeste Kisten aus geschlagenem Eisen. 7. März. Jesse Delano, N. York.

Auf eine Maschine zum Abreiben des Marmors. 7. März. Elias Ferris, West Ehester, N. York.

Auf eine Wasch-Maschine. 8. März. Edw. Thurston, Burlington, Vermont.

Auf eine Dampf-Maschine. 10. März. Georg Deming, Niagara, N. York.

Auf eine Maschine Leder zu nahen. 10. März. Heinr. Lye, Philadelphia.

Auf eine Maschine zum Enthüllen des Reißes. 10. März. Joh. L. Norton, N. York.

Auf eine Methode Kerzen zu ziehen. 11. März. Wilh. Day, Gardiner, Maine.

Auf eine Maschine zum Ausheben der Wurzelstöke der Bäume. 15. März. Abiezer H. Whitney, Bowdoinham, Maine.

Auf eine Methode Zeuge zu messen. 15. März. Steph. Severson, Baltimore.

Auf eine Methode, Fenster und Thüren feuerfest zu machen. 16. März. I. Brown und G. W. Robinson. Providence. R. I.

Auf eine Maschine zum Spinnen, der Damen-Spinner (ladies spinner) genannt. 16. März. Georg W. Robinson, Providence. R. I.

Auf ein Gärber-Messer. 17. März. Freeman Palmer, Littleton, Grafton County, New-Hampshire.

Auf Ruder- oder Culvert-Thüren. 17. März. Daniel Rodgers, Little Falls, Herkimer county, N. York.

Auf concave und convexe Mühlsteine. 18. März. I. Sawyer und E. Clark, Royalstan, Mass.

Auf ein Spiralfeder-Bruchband. 21. März. Bela Farr, Norwich, Chenago-County, N. York.

Auf eine Maschine zu Triebmaschinen. 22. März. Jak. Cooper, Staunton, Augusta County, Virginia.

Auf Hize-Erzeugung. 23. März. Eliphalet Nott, Schenectady, N. York.

Auf Bolzen zu Thürschlössern. 24. März. I. Brown und G. W. Robinson, Providence, R. I.

Auf ein Steuerrad zum Steuern der Schiffe. 24. März. Ich. M. Brown, Boston.

Auf ein Augenmaß (sight gauge) für einen Dampfkessel. 24. März. Wilh. Barker, Kingston, Luzerne County, Penn.

Auf eine Maschine zum Zerkleinen des Holzes. 25. März. Derselbe daselbst.

Auf eine Pendel- und Hebelkraft-Maschine. 25. März. Atrice und Cyrus Berry, Pleasant Valley, N. York.

Auf ein Verfahren, Dampf, Wind und Wasser als vereinte Kraft anzuwenden. 25. März. Isak Garretson, Bellefontaine, Ohio.

Auf ein Verfahren Ziegel zu streichen und zu schlagen. 28. März. Jak. Parker, Gardiner, Maine.

Auf ein Verfahren den Thon zuzubereiten und zu mahlen. 28. März. Do.

Auf eine Maschine zum Forttreiben der Bothe. 29. März. Chauncey Crafts, Woodbury, Connecticut.

|170|

Auf eine Gas- oder Dampf-Maschine, 1. April. Samuel Morey, Oxford, New-Hampshire.

Auf trokene Docken, 1. April. Alonson Place, New York.

Auf Heizen der Cylinder zum Glänzen der Zeuge, 1. April. Joel Brimhill und Thom. Keyes jun., West Boylston, Worcester County, Mass.

Auf Befestigung der Bettstätten. 3. April. Edwin H. Badger, Petersburg, Virginia.

Auf Nageln der Stiefel und Schuhe mittelst eines gemeinen Leistens. 5. April. Joh. Trask, Hadfield, Mass.

Auf Schneiderkunst. 5. April. Greenbury Roß, Carlisle, Kentucky.

Auf Messer in Span-Mühlen. 5. April. Timoth. Allen, Plymouth, Mass.

Auf eine Methode, Schindeln zu sagen. 6. April. Oliver Goddard, Bridgeton, Maine.

Auf eine Maschine zum Zusammenfügen und Falzen der Bretter. 8. April. Dav. Gleason und Hiram Frisbee. Betheny, N. York.

Auf eine Räderkraft zum Auspumpen auf Schiffen. 8. April. Robert W. Oliphant, Salem-Town, N. York.

Auf eine Waschmaschine. 12. April. Richard 33. Mudge, Durham, New York.

Auf eine Baumwollenpresse. 12. April. Gid. Glenn, Louisburg, N. Carolina.

Auf eine Maschine zum Papiermachen. 12. April. Gardner. Burbank, Worcester, Mass.

Auf ein Drahtgeschirr zum Weben. 12. April. Ezra Brown. Cazenovia. N. York.

Auf ein Verfahren Flintenläufe zu krümmen. 12. April. Joh. Schirer, Charleston, S. Carolina.

Auf einen Pflug aus Gußeisen zum Pflügen an der Seite eines Hügels. 12. April. Joh. Shephard. De Reuyter, N. York.

(Aus dem London Journal of Arts, September 1826. S. 104.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: