Titel: Ueber die Bewegung und den Ausfluß der atmosphärischen Luft und des gekohlstofften Wasserstoffgases in Röhren. Von Hrn. Girard.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1828, Band 27, Nr. CVI./Miszelle 13 (S. 391–392)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj027/mi027106_13

Ueber die Bewegung und den Ausfluß der atmosphärischen Luft und des gekohlstofften Wasserstoffgases in Röhren. Von Hrn. Girard.

Hr. Girard hat in einem Mémoire sur l'écoulement de l'air atmosphérique et du Gas hydrogéne carboné dans les tuyaux de conduite in den Mémoires de l'acad. roy. des Sc. de Paris, T. V. p. 1. nach dem Bulletin des Sciences technologiques, Decbr. 1827, S. 346 erwiesen:

1) daß das gekohlstoffte Wasserstoffgas und die atmosphärische Luft unter gleichem Druke sich nach denselben Gesezen bewegen und genau denselben Widerstand in denselben Röhren erleiden, und dieß unabhängig von ihren specifischen Dichtigkeiten;

|392|

2) daß die Widerstände, welchen die luftförmigen Flüßigkeiten bei ihren Bewegungen in denselben Röhren erleiden, sich genau wie die Quadrate ihrer mittleres Geschwindigkeiten verhallen;

3) endlich, daß in Folge dieses Gesezes und der Geseze der geradelinigen Bewegung die Menge Gases, die aus einer Röhre von gegebener Dike ausfließt, sich immer in geradem Verhältnisse des durch das an dem Behälter, aus welchem das Gas ausströmt, angebrachte Manometer angezeigten Drukes, und in umgekehrtem Verhältnisse der Quadratwurzel der Länge, durch welche das Gas läuft, befindet.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: