Titel: Anlage künstlicher Wälder.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1828, Band 28, Nr. XXXVI./Miszelle 17 (S. 167–168)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj028/mi028036_17
|168|

Anlage künstlicher Wälder.

Hr. Walter Long erhielt von der Society for the Encouragement die goldene Ceres-Medaille für Anlage von Wäldern auf dürren Kalk und Schuttgründen. Die Gründe waren nicht 5 bis 7 Shillings das Tagwerk werth, und sezt geben sie die Hoffnung eines guten Waldes für die Zukunft. Auf jedem Tagwerke stehen nun wenigstens 4000 gesunde Forstbäume. Die Kosten betrugen 1135 Pfund 16 Sh. (Aus dem XLV. Bd. der Transactions of the Society for the Encouragement in Gill's techn. Repos. März. 1828.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: