Titel: Patente, die in den vereinigten Staaten von Nord-America vom 14. Septbr. bis 25. Octbr. 1826 ertheilt wurden.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1828, Band 28, Nr. XXXVI./Miszelle 3 (S. 163–164)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj028/mi028036_3

Patente, die in den vereinigten Staaten von Nord-America vom 14. Septbr. bis 25. Octbr. 1826 ertheilt wurden.

Dem Edw. Cooper, zu Richmond, Virginia: auf eine Drukerpresse, die er die New-England Drukerpresse nennt (new England printing press). Dd. 14. Septbr. 1826.

Dem Benj. Overman, zu Greensboro, Nord-Carolina; auf eine Art, runde oder Radfelgen zu sägen. Dd. 15. Septbr.

Dem J. J. Giraud, zu Baltimore: auf Verbesserung an Rädern für Dampfbothe und zu anderen Zweken. Dd. 15. Septbr.

Dem Jerem. Price, zu New York: auf eine tragbare Eisenbahn ohne Ende. Dd. 15. Septbr.

|164|

Dem Jos. Krauser, zu Philadelphia: auf eine Maschine zur Verfertigung geschlagener Nägel und Stifte. Dd. 23. Septbr.

Dem Gg. Shalk und Wilh. Tintoff, zu Lebanon, Pa: auf Verbesserung an Feuersprizen. Dd. 23. Septbr.

Dem Jak. H. Arnold, zu Belmont, Ohio: auf eine Wollenkardätsche. Dd. 25. Septbr.

Dem Sam. Collins, zu New-York: auf eine Maschine zum Aufheben der Erde, des Schlammes etc., den er submarine Excavator nennt. Dd. 26. Sept.

Dem Dan. Collings und Jak. D. Gallup, zu Wilkesbarre, Luzern-County, Pa: auf Anwendung der Anthracitkohle zur Dampferzeugung. Dd. 12. Octbr.

Dem Mos. Mendenhall, zu Greensboro Guildford-County, N. Carolina: auf eine Kornmühle. Dd. 20. Octbr.

Dem H. Tyler, zu Utica, New-York: auf Gloken. Dd. 20. Octbr.

Dem Elischah Willard, zu Eyremont, Massach: auf eine Art, Wasser aus den Brunnen aufzuziehen, worauf er schon am 2. Nov. 1823 ein Patent nahm. Dd. 23. Octbr.

Dem Heinr. Hallack, zu New-York: auf Keller- und Gewölbebau, so daß kein Fluthwasser in dieselben eindringen kann. Dd. 24. Octbr.

Dem H. Daniel Read, zu New-York: auf Zäume. Dd. 24. Octbr.

Dem Elischah Russell, Greensboro, in N. Corolina: auf eine Maschine zum Kornbrechen. Dd. 24. Octbr.

Dem Salom. R. Johnson, zu New-York: auf eine Pferdsägemühle. Dd. 25. Octbr.

Dem Heinr. Whitcomb, zu Adams, Jefferson-County, New-York: auf eine Methode Kanonen und Schiffsgeschüz abzufeuern. Dd. 25. Octbr.

Dem Cotton Foss, zu Madison, Ohio: auf eine Lohmühle. Dd. 25. Octbr.

(Aus dem London Journal of Science. März 1828.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: