Titel: Ueber die Materialien, aus welchen die alten Römer ihre Gebäude aufführten,
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1828, Band 30, Nr. XXII./Miszelle 19 (S. 79–80)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj030/mi030022_19
|80|

Ueber die Materialien, aus welchen die alten Römer ihre Gebäude aufführten,

findet sich im 6. Stüke des Edinburgh New Philosophical Journal, S. 246 ein Aufsaz eines Hrn. C. T. Ramage, der allerdings interessant für Baumeister ist, der aber mit Vitruvius und Plinius in der Hand, und einer tüchtigen Mineralogie im Kopfe noch lehrreicher ausgeführt werben könnte, wenn matt das Glük hat, auf klassischem Boden zu stehen, und auf den Ruinen eines Volkes zu schreiben, dessen Geist nie mehr wiederkehren wird.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: