Titel: Warnung vor einem neuen Kaffe.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1828, Band 30, Nr. LVIII./Miszelle 38 (S. 233)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj030/mi030058_38

Warnung vor einem neuen Kaffe.

Im Recueil industr. N. 19. S. 74 wird, unter der Auctorität des Hrn. Pajot de Charmes, der Same der genêt des bois geröstet und behandelt, wie Kaffe, als Kaffesurrogat empfohlen. Da mehrere Pflanzen unter diesem Namen vorkommen, und die Familie dieser Pflanze mehrere giftige enthält – (die Kaffeschwester selbst, die sich 12 Jahre lang des Kaffe du genêt des bois bedient, bemerkt, daß der genêt des jardins Bauchgrimmen und Abweichen erregt); da ferner dieser neue Gesundheitsverderber aus der Nachbarschaft von Deutschland kommt (de la Belgique, qui avoisine l'Allemagne); so glauben wir unsere deutschen Landsleute vor demselben warnen zu müssen, damit er nicht, wie so viele andere Kaffesurrogate, erst Papier und dann den Magen verdirbt.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: