Titel: Neueste jährliche Consumptionsliste von London.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1828, Band 30, Nr. LVIII./Miszelle 45 (S. 234)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj030/mi030058_45

Neueste jährliche Consumptionsliste von London.

Das Register of Arts. N 43 gibt folgende Uebersicht über die gegenwärtige Consumption zu London.

110,000 Ochsen, 50,000 Kälber, 770,000 Schafe, 250,000 Lämmer, 200,000 Schweine.

Der Gesammtbetrag des auf Smithfield's Markt verkauften Mezgerfleisches beläuft sich jährlich auf 8,000,000 Pf.

Fische, auf dem Markte Billingsgate, jährlich 120,000 Tonnen (die Tonne zu 2000 Pf.)

Geflügel ist so theuer, daß nur der Reiche es genießen kann.

Weizen jährlich im Durchschnitte 900,000 Quarter (das Quarter zu 8 Bushel: ein Bushel = 8 Gallons = einem Hohlraume, der 80 Pf. Wasser faßt.)

Porter und Ale 2,000,000 Barrels; jedes zu 36 Gallons (1 Gallon = 10 Pf. Wasser.)

Brantwein 11,000,000 Gallons. Weine 65,000 Pipes. (Eine Pipe = 2 Hogsheads oder 126 Gallons.)

Butter 2,000,000 Pf.

Käse 26,000,000 Pf.

Kohlen 1,200,000 Chauldrons; das Chauldron zu 1 1/2 Tonnen.

9,600 Kühe sind für den Milchbedarf von London, und geben jährlich an 7,900,000 Gallons Milch.140)

Im J. 1700 wog ein Ochs auf dem Markte zu London im Durchschnitte 370 Pf.
ein Kalb 50
ein Schaf 23
ein Lamm 18
Im Jahr 1828 aber wog ein Ochs 800 Pf.
ein Kalb 140
ein Schaf 80
ein Lamm 50

Um so viel hat sich die Viehzucht in England verbessert.

|234|

Da mag vielleicht die Hälfte Wasser darunter seyn, wenn 9,600 Kühe so viel Milch geben. A. d. Ueb.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: