Titel: Chinesischer Puz.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1828, Band 30, Nr. LVIII./Miszelle 53 (S. 237)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj030/mi030058_53

Chinesischer Puz.

Eine chinesische Junke lief zu Canton mit 100,000 Vögelbälgen in Federn ein, wovon das Hundert daselbst, zur Verzierung chinesischer Galakleider, um 40 Dollar verkauft wurde. (Canton-Register.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: