Titel: Jagdverbannung in England.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1828, Band 30, Nr. LVIII./Miszelle 56 (S. 237)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj030/mi030058_56

Jagdverbannung in England.

Der treffliche Graf Radnor (Earl of Radnor) hat alle seine Jäger entlassen, und seinen Unterthanen erlaubt, alles Wild, das ihnen so vielen Schaden machte, nieder zu schießen. (Devizes-Gazette. Galign. N. 4207.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: