Titel: Die Arracacha-Wurzel,
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1829, Band 31, Nr. XLII./Miszelle 42 (S. 156)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj031/mi031042_42

Die Arracacha-Wurzel,

von welcher man uns schon vor 20 Jahren so viel erzählte, und die um Bogota mit so gutem Erfolge gebaut wird, die schmakhafter und nahrhafter seyn soll, als die Erdäpfel, ist endlich durch Hrn. Watts aus Carthagena in großer Menge an den berühmten Dr. Hamilton zu Plymouth gelangt. Man wird nun versuchen sie in Europa zu bauen. Die Franzosen suchen sich dieselbe nun auch – durch die Minister zu verschaffen; das sicherste Mittel, sie nicht zu bekommen. (Recueil industriel. October. 1828. S. 39.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: