Titel: Cochenille nach Malta verpflanzt.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1829, Band 31, Nr. XLII./Miszelle 43 (S. 156)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj031/mi031042_43

Cochenille nach Malta verpflanzt.

Da die Cochenille (Coccus Cacti) in der Nähe von Cadiz so gut gedeiht, so ließ die englische Regierung dieselbe auch nach Malta verpflanzen. Dr. Gorman hat sie dahin gebracht. (Register of Arts. N. 53. 20. Dec. 1828. S. 80.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: