Titel: Betrug einiger Continental-Papiermacher.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1829, Band 31, Nr. LXX./Miszelle 28 (S. 236–237)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj031/mi031070_28

Betrug einiger Continental-Papiermacher.

Da einige Papiermacher auf dem Continente sich erlauben, auf ihre grobe Lumpen-Waare den Namen des Hauses J. Whatman als Wasser-Mark zu mißbrauchen, und dadurch sowohl das Publicum als das Haus Whatman, das der Papier-Fabrication so große Opfer brachte, auf die schändlichste Weise zu betrügen, so rathen wir denselben einstweilen, den Namen J. Whatman aus ihren Formen auszuthun, und den Papierhändlern, die entweder mit diesen Betrügern in Verbindung stehen und den Betrug fördern, oder die so einfältig sind, und echtes Whatman Papier nicht von der gefälschten Waare zu unterscheiden wissen, ihren Kunden diese Lumpen-Waare für was sie wollen, nur nicht für Whatman Papier zu verkaufen. Sollte diese Warnung nicht binnen einem halben Jahre beachtet werden, so werden wir eine kleine Namens-Liste dieser Betrüger und ihrer Helfers-Helfer in den Continental-Zeitungen bekannt machen. Wenn Continental-Industrie nur in Verfälschung der Firmen englischer Häuser besteht, wie die deutsche Tabak-Fabrication großen Theils in Verfälschung der Firmen holländischer Tabak-Fabrikanten, so ist das Publicum auf dem Continente wahrlich zu bedauern; denn es ist in Gauners-Händen. Englische und holländische Fabrikanten haben noch nie eine Continental- oder deutsche Firma auf ihre Fabrikate gesezt; die Continental- und deutschen Fabrikanten sollten ihrer eigenen National-Ehre wegen keine englische oder holländische, zumal verfälschte, Firma auf ihre Waaren sezen. Für deutsches Papier mag das deutsche Whatman gut seyn; |237| für englisches ist es so schlecht, daß kein englischer Schuster einen Conto darauf schreiben würde. J. Mock.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: