Titel: Amerikanischer und Englischer Federkrieg über Eroberungen in dem Gebiete der Mechanik, der nur durch Preußen zum Frieden gebracht werden kann.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1829, Band 31, Nr. LXX./Miszelle 33 (S. 238)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj031/mi031070_33

Amerikanischer und Englischer Federkrieg über Eroberungen in dem Gebiete der Mechanik, der nur durch Preußen zum Frieden gebracht werden kann.

Bostoner Zeitungen sagen: „es ist Thatsache, daß ein Agent einer Fabrik, die in Preußen errichtet werden soll, neulich Maschinen in einer Maschinen-Fabrik in Neu-England für 100,000 Dollars Werth bestellte, indem er sie besser fand, als die englischen.“ Wir vermuthen, daß diese Yankih100)-„Thatsache“ eben so viel als eine Lüge in England ist. Wir wissen, daß die Amerikaner gezwungen sind, die feineren und zusammengesezteren Theile ihrer Maschinen sich aus England durch Schmuggeln zu verschaffen. (Herold. Galignani Messenger. N. 4286.)101)

|238|

Die Engländer schimpfen die Nord-Amerikaner Yankih's.

|238|

Irgend ein preußisches Tagsblatt, das von dieser Notiz Notiz nehmen will, wird uns (um des höchsten Gutes der Menschen auf Erden, um der Wahrheit willen) sagen können, ob die Bostoner Thatsache Thatsache, oder, wie der englische Herold behauptet, eine Lüge ist. A. d. R.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: