Titel: Reibung in Schrauben.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1829, Band 31, Nr. CXI./Miszelle 17 (S. 391–392)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj031/mi031111_17

Reibung in Schrauben.

Hr. Poncelet hat gefunden, daß die Reibung in Schrauben mit vierekigen Gängen sich zu jener der Schrauben mit dreiekigen Gängen oder Faden, sich verhält |392| wie 2,80: 5,78, alles Uebrige gleich gesezt. (Quarterly Journal of Science. Register of Arts a. a. O.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: