Titel: Ueber den natürlichen Nullpunkt an Fahrenheit's Thermometer
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1829, Band 32, Nr. XLII./Miszelle 15 (S. 219)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj032/mi032042_15

Ueber den natürlichen Nullpunkt an Fahrenheit's Thermometer

hat Sir George Cayley, Baronet, einen interessanten Aufsaz im Philosoph. Magaz. N. 26. Februar l. J. S. 88. eingerükt, den wir nach Réaumure's oder nach dem hundertgradigen Thermometer umgearbeitet, und, wenn möglich, mehr für die Technik von einem deutschen Physiker bearbeitet zu sehen wünschen. Sir Cayley sezt den natürlichen Nullpunkt, den „Punkt der absoluten Abwesenheit alles übertragbaren Wärme-Stoffes“ auf 448° unter 0 an Fahrenheit's Thermometer.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: