Titel: Mittel gegen Gartenschneken.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1829, Band 32, Nr. CIII./Miszelle 35 (S. 459)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj032/mi032103_35

Mittel gegen Gartenschneken.

Junge Kohl- und vorzüglich Blumenkohl-Pflänzchen werden häufig von Gartenschneken heimgesucht. Um diese davon abzuhalten, empfiehlt Gardener's Magazine fein geschnittenen Hakerling um die Pflänzchen zu streuen und ein Glas über die Pflanzen zu stürzen. Die Schneken werden sich in den Hakerling so verwikeln, daß man sie am Morgen zu Hunderten in demselben finden wird, und sie dann vertilgen kann. (Register of Arts. N. 68. S. 319.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: