Titel: Schwarzer Handel.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1829, Band 33, Nr. LXXVII./Miszelle 46 (S. 336)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj033/mi033077_45a

Schwarzer Handel.

Im J. 1828 wurden nicht weniger als zwei und vierzig tausend Schwarze, Männer, Weiber und Kinder, zu Rio-Janeiro eingeführt. Mitte März's brachte eine kleine Brigg allein deren 480: auf ihrer Ueberfahrt von Afrika nach Rio verlor sie 184 an Todten, die buchstäblich verschmachteten. Die englischen Kreuzer an der Küste von Afrika haben in wenigen Wochen 30 Sclaven-Schiffe von allen Flaggen weggenommen. (Galignani. N. 4460.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: