Titel: Berichtigung eines Vorschlages des sel. Humphry Davy, eiserne Dampfkessel vor Oxydirung durch Zinn zu schüzen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1829, Band 33, Nr. XCIV./Miszelle 4 (S. 400)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj033/mi033094_4

Berichtigung eines Vorschlages des sel. Humphry Davy, eiserne Dampfkessel vor Oxydirung durch Zinn zu schüzen.

Hr. van Beek hat in van Hall's etc. Bydragen, III. Bd. S. 104. eine schäzbare Abhandlung über die wechselseitige Schüzung der Metalle durch Galvanismus mitgetheilt.

Der sel. Präsident der London Roy. Society sagte in einer am 8ten Jun. 1826 gehaltenen Vorlesung (Bakerian Lecture): „daß eiserne Dampfkessel durch Anwendung eines Stükes Zinn oder Zink gegen Oxydirung geschüzt werden könnten.“ Philos. Trans. 1826. S. 383. Hr. van Beek nahm diese Aeußerung auf Davy's Auctorität in einer frühern Abhandlung an; stellte aber zeither selbst Versuche an, und fand, daß das Zinn nicht nur nichts taugt, sondern daß es sogar das Uebel ärger macht, und daß man beim Zink stehen bleiben müsse.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: