Titel: Geseze über Rokknöpfe in England, und über die Kraft der Geseze in diesem Lande.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1829, Band 33, Nr. XCIV./Miszelle 48 (S. 412–413)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj033/mi033094_48

Geseze über Rokknöpfe in England, und über die Kraft der Geseze in diesem Lande.

Nach dem Geseze 10. Wilhelm III. Kap. 2. sollen keine Knöpfe gemacht, verkauft oder auf Kleider aufgesezt werden, wenn sie aus Tuch, Sersch, Drugget, Camelot, Zeug oder aus Holz sind, unter Strafe von 10 Shillings für das Duzend. Nach dem Geseze 8. Anna, Kap. 6. unterliegen Schneider und alle, |413| die Knöpfe aus Sersch oder aus andern Stoffen verfertigen, verkaufen, und an Kleider aufnähen oder anbinden, einer Strafe von 5 Pfd. Sterl. für das Duzend. Nach 4. Georg I. Kap. 7. soll kein Schneider einen Knopf aus Tuch, Sersch oder was immer für einen Zeug, machen, verkaufen, oder auf was immer für ein Kleid ansezen, unter Strafe von 40 Shill. (2 Pfd. 24 fl.) für das Duzend; wenn solche Kleider irgendwo zum Verkaufe hängen, sollen sie weggenommen werden. Nach 7. Georg I. Kap. 12. soll Niemand auf einem Kleide Knöpfe aus Tuch tragen oder aus irgend einem Zeuge, unter Strafe von 40 Shill. für das Duzend. Diese Geseze stehen noch alle in voller Rechtskraft, wurden nie aufgehoben oder widerrufen (siehe Williams's Law Dictionary, Art. Manufactures. Buttons), und die ganze Welt trägt auf schwarzen Röken gleiche Knöpfe. Man könnte daher jeden Schneider um 60 fl. strafen, der einen schwarzen Rok mit Knöpfen von gleichem Tuche verfertigt, und alle Richter vom Lord-Kanzler an müßten 40 Shill. Strafe bezahlen. Was nüzt Gesezgeberei, wenn die Geseze nicht einmal so geachtet werden, daß man thörichte Geseze widerruft! Wenn jedes Gesez, das nicht widerrufen wurde, deßwegen, weil es nicht widerrufen wurde, noch Gesezes-Kraft hätte, in welchem Zustande befände sich die heutige Gesellschaft? Und in welchen Zustand muß sie gerathen, wenn die gegebenen Geseze so schlecht gehandhabt und befolgt werden? Gestehen wir es uns nur aufrichtig: leges sine moribus vanae.“ Die einzige Klasse von Menschen, die Geseze zu geben, zu handhaben und zu befolgen versteht, ist die des Militairs. Mechan. Mag. Nr. 307. 27. Jun. S. 317.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: