Titel: Hrn. Brunel's Kloben- oder Rollen-Manufaktur zu Portsmouth.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1829, Band 33, Nr. CXIV./Miszelle 12 (S. 482–483)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj033/mi033114_10a
|483|

Hrn. Brunel's Kloben- oder Rollen-Manufaktur zu Portsmouth.

Acht von einander verschiedene Maschinen, die nach einander auf ein Stük-Holz etc. wirken, verfertigen aus demselben Kloben oder Rollen für die Schiffe von 100 verschiedenen Größen. 30 Mann können in Einer Stunde 100 Stüke verfertigen. Hr. Mandsley errichtete diese Manufaktur i. J. 1804, und seit 25 Jahren war keine Reparation nothwendig. Die Errichtung kostete 46,000 Pfd. Sterling (552,000 fl.). Man ersparte aber jährlich mittelst dieser Maschinen 20000 Pfd. Sterl., die Interessen des Capitales mit eingerechnet. (Observer. Galignani. N. 4479.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: